Aufgrund der Corona-Krise ist es uns in dieser Saison wichtig, kurzfristig entscheiden zu können.
Deshalb gibt es die Eintrittskarten NUR AN DER ABENDKASSE. 

Zur Steigerung der Vorfreude klicken Sie ruhig auf die Bilder.

Clair - obscure

12.06.20 - 16  UND  19 Uhr
Saxophonquartett der Berliner Philharmoniker,
Programm: "Berliner Luft", im Rahmen des Festivals "Sommertöne"
18 € / 14 € / erm. 9 €

Sebastian Krämer

27.06.20 - 20 Uhr
Chanson & Kabarett
"Lieder wider besseres Wissen"
18 € / erm. 14 €

Amici musicae und Jugend-Symphonie-Orchester Leipzig

10. Und 11.07.
20 Uhr
Coronabedingtes Alternativprogramm auf dem Vorplatz der Kirchenruine Wachau

Leitung und Konzeption: Ron-Dirk Entleutner
10.07.:
23€ (VZ) / 16 € (erm.) / 8€ (Studenten) / 5 €  (Leipzig Pass) / 0 € (U18)
11.7.:
25€ (VZ) / 18 € ( erm.) / 9€ (Studenten) / 5€ (Leipzig Pass) / 1€ (U18)

Gottesdienst mit Kirchenmusik mit Amici musicae

12.07.20 - 10 Uhr
Gottesdienst
mit Kirchenmusik
Chor & Orchester „amici musicae“
Leitung: Ron-Dirk Entleutner
Eintritt frei

1. Wachauer Songnacht im Feuerschalenflair

24.07.20 - 20 Uhr
Peggy Luck - Folk & Liedkunst
Masha Potempa - Chanson & Musikpoesie
Toni Linke - Independent Rock
12 € / erm. 9 €

Bitte einmal sorgenlos

01.08.20 - 19:30 Uhr
Eine irische Tragikomödie mit David Leubner in der Regie von Bernd Guhr. 

Nur wer nüchtern ist, kann klar denken. Nur wer klar denken kann, begreift sein Sein. Wer sein Sein nicht aushält, der muss flüchten ... Erscheint im Alkohol die Welt nicht wie im Traum?

Wer wünscht sich nicht, einmal so richtig dem Alltag zu entfliehen, dem idiotischen Job und den ständigen Familienpflichten? Stattdessen Fünfe gerade sein lassen, mit Kumpels ungestraft und unbegrenzt einen draufmachen, von Pub zu Pub ziehen und sich von Pseudoprinzessinnen verführen lassen ... Diese Odyssee tritt der namenlose Held, der unser Nachbar sein könnte, immer wieder an. Mit welchem Erfolg, erleben Sie in diesem Stück frei nach irischen Texten. Zum Lachen und zum Weinen. 


Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Gespräch mit dem Schauspieler.


12 € / erm. 9 €

Bastian Bandt - solo

07.08.20 - 20 Uhr
Zärtlich tragikomische Wuchtmelancholie in weitrauen Liedern zur Stahlsaitenweltraumgitarre

Schon auf seinen ersten beiden Alben "Stroh aus Gold" und "Nach Osten" hat Bastian Bandt bewiesen, dass er Lieder mit der theatralischen Kraft eines Georg Büchners schreiben kann.
Mit "Alle Monde" verdiente er sich jetzt nicht nur den Preis der deutschen Schallplattenkritik, sondern offenbart einen gereiften Liederdichter, der sich sein Land und seine Geschichte zurückgeholt hat.
Jedem sarkastischen Grinsen zieht er ein befreiendes Lachen vor, ohne auf zärtliche Melancholie zu verzichten. Wer ein Konzert mit dem 42-jährigen genossen hat, der geht mit einem Stück Weltraum in der Brust und möchte glauben, dass Leben schön weh tut.
(H.-M. Klemt)

12 € / erm. 9 €

Patrick Walker

05.09.20 - 19:30 Uhr
Sänger & Gitarrist
minimalistisch, dunkel, poetisch
In Kooperation mit "Swansea constellation"
23 €

Tag des offenen Denkmals & 160 Jahre Grundsteinlegung Kirchenruine Wachau

13.09.20
16:00      - Geschichten vom kleinen König - Theater der jungen Welt Leipzig;
                       ab 4 Jahren
ab 15:30 - Kaffee, Kuchen & Grill
17:30      - Führungen durch die Ruine; keine Voranmeldung nötig
19:00      - Madrigio & Regio Brass
                  (Sommerausklang mit Chor und Bläserensemble)

Adventsmarkt in der Ruine

19.12.20
13:00 - 17:30  Liebevoll vorbereiteter Adventsmarkt mit regionalen Ständen  
                           und adventlichen Köstlichkeiten
18:00                Weihnachtliches Konzert im Lichterschein